Filterkaffeemaschinen

6 Artikel insgesamt
Cold Brew Kaffe Filter NOHR, schwarz, Edelstahl, Stelton
€49,95 –29 %
€35
SN613
Kaffeefilterkanne THEO 600 ml, Sand, Stelton
€84,95 –27 %
€62
SNX6341
Kaffeefilterkanne THEO 600 ml, schwarz, Stelton
€84,95 –27 %
€62
SNX634
Servierkanne NOHR 1,2 l, schwarz, Glas, Stelton
€69,95 –28 %
€50
SN611
Wasserkessel NOHR 1,0 l, schwarz, Edelstahl, Stelton
€114 –26 %
€83,90
SN610

Slow-Drip-Kaffeemaschinen - eine großartige Kaffeemaschine für Ihren langsamen Lebensstil

Was sind langsame Tropfkaffeemaschinen?

Slow-Drip-Kaffeemaschinen, auch Cold-Brew-Kaffeemaschinen oder Tropfkaffee-Türme genannt, sind Geräte, mit denen Kaffee durch eine langsame und sanfte Tropftechnik aufgebrüht wird. Bei diesem Verfahren wird ein konzentrierter Kaffeeextrakt mit vollem Geschmack und geringem Säuregehalt gewonnen, indem eiskaltes Wasser langsam und über einen längeren Zeitraum - oft zwischen 6 und 24 Stunden - über den Kaffeesatz getropft wird.

Kaffeeliebhaber und Kaffeespezialitätengeschäfte verwenden häufig langsame Tropfkaffeemaschinen, weil sie das unverwechselbare Geschmacksprofil von langsam gebrühtem Kaffee schätzen.

Wir bieten eine große Auswahl an langsamen Tropfkaffeemaschinen von bekannten Herstellern wie Blomus und Stelton. Wir bieten auch eine andere Kategorie für traditionelle elektrische Tropfkaffeemaschinen an.

Warum lieben die Menschen langsame Tropfkaffeemaschinen?

Die Menschen lieben langsame Tropfkaffeemaschinen, auch bekannt als Pour-over-Kaffeemaschinen, aus mehreren Gründen. Erstens ermöglichen langsame Tropfkaffeemaschinen eine bessere Kontrolle über den Brühvorgang, was zu einer nuancierteren und geschmackvolleren Tasse Kaffee führen kann. Durch das manuelle Aufgießen von heißem Wasser über das Kaffeemehl kann der Benutzer die Geschwindigkeit und Intensität des Wasserflusses nach seinen Wünschen einstellen und die Brühzeit und -temperatur individuell anpassen.

Zweitens werden langsame Tropfkaffeemaschinen oft als eine handwerklichere und authentischere Methode der Kaffeezubereitung angesehen, was Kaffeeliebhaber anspricht, die das Handwerk und die Tradition der Kaffeezubereitung schätzen.

Drittens kann der Vorgang des Kaffeekochens mit einer Kaffeefilterkanne meditativ und angenehm sein und einen Moment der Ruhe und Konzentration in einem geschäftigen Tag bieten.

Schließlich gibt es Kaffeeautomaten mit langsamer Abtropfgeschwindigkeit in einer Vielzahl von Stilen und Designs, die eine Küche oder einen Essbereich ästhetisch aufwerten können. Aus diesen und anderen Gründen haben langsame Tropfkaffeemaschinen in den letzten Jahren bei Kaffeefreunden an Beliebtheit gewonnen.

Wie verwende ich eine Kaffeefilterkanne?

Slow-Drip-Kaffeemaschinen sind Maschinen, die Kaffee in einem langsamen und schonenden Tropfverfahren aufbrühen. Diese Kaffeemaschinen bestehen in der Regel aus einer Kanne mit Ausguss, einem Filter und einem Korb für den Kaffeesatz und brühen den Kaffee mithilfe der Schwerkraft.

Sie gießen heißes Wasser über den Kaffeesatz und lassen es durch den Filter in die Kanne tropfen. Auch wenn es länger dauert als bei einer elektrischen Tropfkaffeemaschine, ist diese Methode eine hervorragende Wahl. Schauen Sie sich unsere Auswahl an Kaffeemühlen an, mit denen Sie Kaffee mahlen können, bevor Sie ihn verwenden, um einen besser schmeckenden Kaffee zu erhalten.

Sie können auch aus unserer Sammlung von verschiedenen Kaffeemaschinen, und verschiedene Arten von Kaffeemaschinen einschließlich Herd Espresso Kaffeekannen und die Französisch Presse Kaffeemaschinen Shop.