Spritzbeutel

4 Artikel insgesamt
Spritzbeutel 40 cm, 100 Stück, de Buyer
€32,71 –18 %
€26,80
DB434840N
Spritzbeutel 40 cm, Textil, de Buyer
€10,29 –31 %
€7
DB485640N
Spritzbeutel, wiederverwendbar, Nylon, de Buyer
€13,24 –16 %
€11
DB485946
Teigspender GOOD GRIPS 1,0 l, schwarz, Kunststoff, OXO
€27,37 –5 %
€25,80
OXO11231000

Konditoreihüllen - ein tolles Werkzeug für Backfans

Was sind Süßwarenhüllen?

Eine Konditorhülse, manchmal auch als"Spritzbeutel" oder "Gebäckbeutel" bezeichnet, ist ein konisches Backzubehör - ein Beutel mit einem Loch am Ende und einer Spitze zum Verzieren von Kuchen oder Muffins, Torten, Keksen und anderem Gebäck. Manche Konditorenhüllen sind Einweghüllen, andere sind wiederverwendbar, und wenn Sie ein Dekorationsset mit einem Spritzbeutel kaufen, erhalten Sie in der Regel auch einen Satz austauschbarer Spitzen mit unterschiedlichen Lochgrößen und Perforationen für verschiedene Crememuster.

Wofür kann man einen Spritzbeutel verwenden?

Es gibt mehrere Verwendungszwecke für eine Konditoreihülle, die sich für Sie als äußerst nützlich erweisen können. Was kann man mit einem Spritzbeutel machen?

  • dekorieren Kuchen, Kekse und alle Arten von Gebäck
  • teige, Rührteige, Cremes und Eischnee auf Backblechen auspressen
  • sie können Ihr Gericht stilvoll gestalten, indem Sie pürierte Zutaten wie Kartoffeln auf Tellern oder Platten auspressen

Wie wählt man den richtigen Spritzbeutel aus und wie benutzt man ihn?

Zunächst müssen Sie sich ein Rezept ansehen, die Backanleitung lesen und die Abbildungen betrachten, um zu entscheiden, welche Art von Spitze Sie für Ihren Spritzbeutel verwenden möchten.

Unter Kulina sind sowohl Einweg- als auch Mehrweg-Süßwarenhüllen erhältlich, und die Wahl hängt vom Rezept und Ihren persönlichen Vorlieben ab.

  • einwegspritzbeutel sind benutzerfreundlicher, man muss sie nicht reinigen, und wenn man nur ab und zu einen Spritzbeutel benutzt, kann man auch einen DIY-Spritzbeutel aus einem Plastikbeutel herstellen, den man zum Beispiel zum Einfrieren verwendet.
  • wenn Sie jedoch häufig Kuchen backen und verzieren, wenn Sie viel Sahne oder Zuckerguss benötigen und wenn Sie umweltfreundliche Lösungen verwenden möchten, sollten Sie eine wiederverwendbare Konditoreihülle aus Baumwolle oder Nylon wählen.

Wie werden die Süßwarenhüllen gefüllt?

Sie benötigen ein großes Glas oder einen Becher, um die Ränder der Süßwarenhüllen über die Oberseite eines großen, leeren Behälters zu stülpen. So bleibt er an seinem Platz, während Sie mit einem Gummispatel die Creme oder den Zuckerguss aus der Schüssel in den Beutel füllen.

Füllen Sie den Beutel zu etwa zwei Dritteln. So können Sie die Menge an Sahne, die Sie aus dem Spritzbeutel drücken, besser kontrollieren. Damit der Zuckerguss nicht verrutscht, können Sie den Beutel verdrehen und am oberen Ende verknoten.

Unter Kulina finden Sie Konditorenhüllen der Marke de Buyer, aber auch viele andere Backutensilien wie Backformen, Dekorations- und Glasurspatel und Tortenheber.