Lachsmesser

4 Artikel insgesamt
Lachsmesser PROFESSIONAL „S“, Zwilling
Outlet
€173 –49 %
€87
ZW31122311
Lachsmesser FOUR STAR 31 cm, Zwilling
€146 –39 %
€88
ZW31082311
Lachsmesser CLASSIC 32 cm, mit Rillen, Wüsthof
€158
WU4543
Lachsmesser GOURMET 29 cm, Wüsthof
€86 –10 %
Lachsmesser GOURMET 29 cm, Wüsthof
Online auf Lager (3 St)
€76,90
WU1035047029

Lachsmesser - bereiten Sie Ihren großen Fisch zu, ohne ihn zu beschädigen

Ist ein Lachsmesser etwas, das ich in meiner Küche brauche?

Das Filetieren, Schneiden und Enthäuten von größeren Fischen wie Lachs, Thunfisch oder Seehecht erfordert ein Spezialmesser. Wenn Sie also regelmäßig diese Art von Fisch zubereiten, ist es vielleicht eine gute Idee, ein richtiges Lachsmesser zu kaufen. Dieser Messertyp verfügt über eine dünne, biegsame und scharfe Klinge von etwa 30 cm Länge, die leicht zwischen die Haut und das Fleisch des Fisches geschoben werden kann, ohne es zu zerreißen, wie es bei der Verwendung eines herkömmlichen Kochmessers oder Brotmessers der Fall sein kann.

Das Lachsmesser eignet sich auch hervorragend zum Schneiden hauchdünner Scheiben von Räucherlachs, da die Struktur der Klinge verhindert, dass roher Fisch kleben bleibt.

Wie lässt sich Lachs am einfachsten häuten?

Die Haut des Lachses kann in einer heißen Pfanne knusprig gebraten werden und schmeckt köstlich. Wenn Sie den Lachs jedoch filetieren müssen, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen:

  • Die Gräten des Lachses entfernen. Der Lachs wird von den Fischhändlern in der Regel in Stücke geschnitten und entgrätet, bevor er in den Handel kommt. Vergewissern Sie sich jedoch durch eine erneute Kontrolle, dass der Lachs frei von Gräten ist. Wenn Sie den Lachs mit der Seite nach unten auf den Rand einer Schüssel legen, lassen sich die Gräten leicht entfernen.
  • Legen Sie den Lachs mit der Hautseite nach unten auf ein schneidebrett
  • Schneiden Sie einen kleinen Schnitt zwischen der Haut und dem Fleisch und setzen Sie ein Lachsmesser oder ein anderes scharfes Messer zwischen Haut und Fleisch. Halten Sie den Fisch an der Haut fest, winkeln Sie das Messer zur Haut hin ab und schieben Sie es langsam zwischen Haut und Fleisch.
  • Drehen Sie das Messer so, dass es parallel zum Schneidebrett liegt. Halten Sie die Lachshaut mit einer Hand fest und sägen Sie mit der anderen Hand in der entgegengesetzten Richtung durch das Lachsfleisch, um die Lachshaut vom Lachsfleisch zu trennen. Achten Sie darauf, nicht zu tief in das Fleisch zu schneiden, indem Sie das Messer parallel zum Schneidebrett halten, so nah wie möglich an der Haut.

Lachsmesser sind großartige Küchenhelfer, und wenn es sich um hochwertige Messer handelt, werden sie Ihnen viele Jahre lang dienen. Aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, bleiben sie sehr lange rostfrei und scharf. Unter Kulina finden Sie hochwertige Lachsmesser von renommierten Marken wie Zwilling und Wüsthof.

Wie pflegt man sein Lachsmesser?

Küchenmesser sind eine ziemliche Investition. Wenn Sie also wollen, dass Ihr Lachsmesser lange hält, sollten Sie diese einfachen Regeln für die Reinigung und Aufbewahrung Ihrer Messer beachten:

  • messer sind oft spülmaschinenfest, aber wir empfehlen Ihnen, Ihr Messer von Hand zu reinigen, da Spülmaschinenreiniger die Oberfläche einer Stahlklinge beschädigen können
  • wenn ein Messer einen Holzgriff hat, darf es nicht in die Spülmaschine gegeben werden
  • um das Austrocknen von Holzgriffen zu verhindern, diese regelmäßig mit Leinöl oder Bienenwachs einölen
  • bewahren Sie Ihr Lachsmesser separat auf (wenn möglich, verwenden Sie ein Messeretui)
  • schärfen Sie Ihr Messer regelmäßig