Kleiderständer

8 Artikel insgesamt
Garderobenständer COAT TREE 104 cm, dunkelblau, Stahl, Fritz Hansen
Neu
€379
FH840331
Garderobenständer COAT TREE 104 cm, hellgrau, Stahl, Fritz Hansen
Neu
€379
FH840330
Kleiderbügel ARANYA 30 cm, braun, Rattan, Bloomingville
Outlet
€7,50 –25 %
€5,62
BV82058002
Garderobenkugel SPHERE, Silber, Philippi
€99,90 –10 %
€89
PHP123150
Garderobenleiste CURL S 26 cm, dunkelgrau, Blomus
€26,49 –20 %
€21
BM65919
Herrendiener MENOTO, Edelstahl poliert, Blomus
€299
BM68548
Kleiderbügel ARANYA, Rattan, Bloomingville
€52
BV82049052
Kleiderhaken SPOT, 3er-Set, Eisen, Hübsch
€47,80 –15 %
€40,20
HU991119

Kleiderständer - die perfekte Lösung für die Ordnung in Ihrem Kleiderschrank

Was sind Kleiderständer?

Kleiderständer sind Aufbewahrungsvorrichtungen, die zum Aufhängen, Ordnen und Präsentieren von Kleidungsstücken dienen. Sie bestehen in der Regel aus einer horizontalen Stange oder einer Reihe von Stangen, die von vertikalen Pfosten oder einem Rahmen getragen werden.

Ein Kleiderständer in Ihrem Kleiderschrank hat viele Vorteile: Er spart Platz, verhindert, dass Kleidung zerknittert, bewahrt überschüssige Kleidung auf und bietet allgemeinen Komfort.

Kleiderständer werden auch zum Aufhängen und Ausstellen von Kleidungsstücken verwendet und ermöglichen so eine einfache Lagerung, Organisation und Zugänglichkeit.

Welche Arten von Kleiderständern gibt es auf Kulina?

Kleiderständer gibt es in verschiedenen Ausführungen und Designs, die jeweils auf spezifische Bedürfnisse und Vorlieben zugeschnitten sind. Hier sind einige gängige Typen von Kleiderständern:

  • Freistehender Kleiderständer: Dies ist eine einfache und vielseitige Art von Ständer, der ohne Installation aufrecht steht. Er besteht in der Regel aus horizontalen Stangen zum Aufhängen von Kleidung und kann zusätzliche Ablagen für Schuhe oder Accessoires enthalten.

  • Wandmontierter Kleiderständer: Diese Art von Ständer wird direkt an der Wand montiert und maximiert die Raumnutzung. Er ist eine großartige Option für kleine Räume oder beengte Verhältnisse und bietet einen Platz zum Aufhängen von Kleidung, ohne Bodenfläche zu beanspruchen.

  • Zusammenklappbarer Kleiderständer: Dieser auch als tragbarer Kleiderständer bezeichnete Typ ist so konzipiert, dass er bei Nichtgebrauch leicht zusammengeklappt und gelagert werden kann. Es ist perfekt für vorübergehenden oder zusätzlichen Platz zum Aufhängen.

  • Garderobenständer mit Rädern: Diese Kleiderständer sind mit Rollen ausgestattet, so dass sie leicht zu bewegen sind. Sie sind praktisch, um Räume umzugestalten, Veranstaltungen auszurichten oder einfach die Kleiderablage neu zu positionieren.

  • Mehrstöckiger Kleiderständer: Diese Art von Ständer bietet mehrere Etagen oder Ebenen zum Aufhängen von Kleidungsstücken. Sie eignet sich für die Organisation von Kleidung nach Kategorien, z. B. Hemden auf einer Ebene und Hosen auf einer anderen.

  • Verstellbarer Kleiderständer: Diese Ständer ermöglichen es Ihnen, die Höhe oder Breite der Kleiderstangen zu verstellen, um sie an verschiedene Kleiderlängen anzupassen. Diese Vielseitigkeit ist besonders bei längeren Kleidungsstücken wie Kleidern oder Mänteln hilfreich.

  • Kragarm-Kleiderständer: Mit einer horizontalen Stange, die von einer Wandhalterung ausgeht, erzeugt dieser Typ einen schwebenden Effekt. Es ist eine minimalistische und moderne Designwahl.

  • Kleiderständer: Ein Kleiderständer kombiniert einen Kleiderständer mit zusätzlichen Funktionen wie einem kleinen Regal, einer Ablage für Accessoires und manchmal einem Hosenbügel. Er ist so konzipiert, dass er ein Outfit für den nächsten Tag aufbewahrt und als vorübergehende Garderobe dient.

  • Leiter-Kleiderständer: Diese Art von Ständer ähnelt einer Leiter und hat horizontale Stangen, die nach unten hin immer breiter werden. Es ist eine trendige und stilvolle Art, Kleidung aufzuhängen, die oft in Boutiquen zu sehen ist.

  • Kinderkleiderständer: Diese kleineren und oft bunten Ständer sind für Kinderkleidung gedacht. Sie können zusätzliche Funktionen wie Ablagefächer oder Haken für Zubehör enthalten.

  • Freistehendes Garderobenregal: Dieser Typ ähnelt einem Mini-Kleiderschrank und wird mit einer Stoff- oder Segeltuchabdeckung geliefert, die den Hängebereich umschließt. Es ist eine großartige Option für die Schaffung temporärer Schränke oder als Erweiterung des Kleiderschranks.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Kleiderständers den verfügbaren Platz, die Art der Kleidung, die Sie aufhängen möchten, und Ihre Designvorlieben. Jeder Typ hat seine eigenen Vorteile, also wählen Sie den Typ, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht und Ihren Raum aufwertet.

Wenn Sie ein breiteres Spektrum an Aufbewahrungsartikeln suchen, finden Sie unter Kulina eine Kollektion von Badorganisatoren, Zeitschriftenregalen, Schuhschränken und anderen Lösungen für die Haushaltsorganisation.